Tel: +49  (0) 163 312 38 35   |    Email: stefan@tauchen365.de
© Stefan Skowronek, Arberstr. 3 93105 Tegernheim                                                                                                                                                                                                                                  Impressum
Atemregler Der Atemregler, auch Lungenautomat oder kurz Automat bzw. Regler genannt (englisch regulator), ermöglicht das Atmen eines unter Druck stehenden Atemgases, auch unter Wasser oder in einer giftigen Atmosphäre. Dazu wird das Atemgas aus der Druckluftflasche durch den Atemregler auf den in der Umgebung herrschenden Druck reduziert. Atemregler werden in Drucklufttauchgeräten, bei Rettungsorganisationen und in der Medizintechnik eingesetzt. Der Atemregler bestand früher aus einer Stufe. Heute sind zwei Stufen gebräuchlich. Die erste Stufe (Druckminderer) reduziert den Flaschendruck von meist 200 bis 300 bar auf einen Mitteldruck von rund 4 bis 12 bar (abhängig vom Hersteller) über dem Umgebungsdruck. Die zweite Stufe reduziert den Mitteldruck dann auf den Umgebungsdruck. Atemregler ist das wichtigste überhaupt an der gesamten Tauchausrüstung. Daher ist es sehr wichtig den richtigen Atemregler auszuwählen. Dazu muss man erst wissen: wie oft geh ich zum tauchen und wo tauche ich. Um den richtigen Atemregler auszuwählen, könnt Ihr Euch hier am besten beraten lassen.